Freitag, 20. April 2018

Ein kleiner Spaziergang

Als ich am Dienstag aus dem Stricktreff kam, war das Wetter so herrlich, da habe ich mich spontan entschlossen, noch einen Umweg zu gehen und ein Paket abzuholen. Was war das herrlich, zu Fuß kann man wunderbar durch kleine Straßen laufen und schauen, wie die Natur sich verändert. Wo vor einigen Wochen noch alles grau war, blüht und grünt es jetzt, endlich Frühling.....

Dienstag, 17. April 2018

Mein vergangenes Wochenende

Das letzte Wochenende begann mit einem 2stündigem Heimweg, für die Strecke brauche ich sonst 20 Minuten; am Freitag zum Feierabend wurde eine Bombe entschärft und ich war mitten im Verkehrschaos. Abends ging es dann zu einer Einladung zum Grillen zu meiner Chefin, dort war es sehr gemütlich. Außer dem Haushalt habe ich dann am Samstag eigentlich nicht wirklich viel gemacht. Wir haben ausgiebig gefrühstückt, ich habe in der Wohnung gewühlt, lecker gekocht und die freie Zeit genossen. 
Wie man sehen kann, habe ich die Größe der Auflaufform wieder mal falsch eingeschätzt. Das kann ich irgendwie ganz gut. Aber es ist gut gegangen und lecker war es allemal.
Habt eine schöne Woche und genießt die Zeit.... 

Montag, 16. April 2018

Shoot!Shoot!Shoot! SocialMedia- und Bloggertag am 13.04.2018


Schon vor einigen Wochen hat mich eine Einladung zum SocialMedia- und Bloggertag aus der der Ludwiggalerie erreicht. Ich freue mich immer sehr darauf, da Herr Maus und ich seit Jahren immer wieder gern dort zu Gast sind. Die Ludwiggalerie im Schloss Oberhausen hat für unseren Geschmack immer tolle Fotoausstellungen und auch die Comicausstellungen sind hervorragend. Aktuell gibt es dort Fotografien aus der Nicola Erni Collection aus den 60er und 70er Jahren zu sehen und darum ging es auch bei dem Treffen.

 
Linda und Natascha führten durch die Ausstellung. Aufgezeigt wird die Entwicklung der Fototgrafie bei der Bildung von Star-Images. Man kann die Entwicklung der Paparazzi-Fotografie nachvollziehen, Stars posieren nicht mehr nur in Studios, sondern geben nach und nach Einblick in das "Privatleben". 

Der Fan rückt näher an das Leben der Stars und bekommt Einblicke, es sind die vorsichtigen Anfänge der heutigen internet-Präsenz in tollen Schwarzweißbildern, die man in den Räumen erkunden kann. 

Unheimlich spannend ist die Entwicklung zu sehen, es hat Spaß gemacht, herzlichen Dank an Linda und Natascha!
Die Ausstellung ist noch bis zum 27.05.2018 in der Ludwiggalerie in Oberhausen zu sehen.

Mittwoch, 11. April 2018

Mein Wochenende


Das vergangene Wochenende war für mich richtig gemütlich, aber auch mit etwas Arbeit verbunden. Herr Maus war sowohl am Samstag als auch am Sonntag in Sachen Hobby unterwegs und da habe ich die Zeit genutzt, um das ein oder andere zu erledigen. Ich habe angefangen, den Balkon aufzuräumen, die Küche strahlt auch wieder,  das ein oder andere wurde aufgeräumt und geputzt. Aber alles in Ruhe! Den Rest der Zeit habe ich meinen Hobbies gewidmet, ich habe gelesen, gestrickt und genäht, ein neues Rezept habe ich auch ausprobiert:
Ein gefülltes Brot, das war ideal, da wir uns irgendwie kaum gesehen haben und so konnte sich, wer daheim war, einfach eine Scheibe abschneiden. Am Sonntag war ich dann noch unterwegs, davon berichte ich dann in den nächsten Tagen ....


Montag, 9. April 2018

Endlich Sonne

Hach, endlich scheint die Sonne... das Wetter am vergangenen Wochenende war herrlich, ich habe zum ersten Mal in diesem Jahr die Wäsche raus gehängt, schön ist das...

Samstag, 7. April 2018

Ausflug am Ostermontag zum Freilichtmuseum Hagen



Am Ostermontag gibt es im Hause Maus traditionell eine Osterausfahrt mit den Oldtimern. Dieses Jahr ging es zum Freilichtmuseum nach Hagen. Einige wenige Bilder habe ich mitgebracht. Leider hat meine Kamera im Moment einen Fehler und daher stehen nicht so viele Bilder zur Verfügung.
Das Museum ist wirklich sehr schön. Angelegt wie ein kleines Dorf kann man in die Häuschen schauen, in den meisten ist jemand, der etwas erzählt oder es gibt zu bestimmten Uhrzeiten Vorführungen. Es gibt eine Schmiede, eine Bäckerei, eine Blaufärberei, eine Druckerei, eine Imkerei, eine Seilerei, etwas zum Schnitzen und Kaffeerösten haben wir auch gelernt. Es macht wirklich viel Spaß, überall mal seine Nase herein zu stecken.


Dienstag, 3. April 2018

Mein vergangenes Wochenende...

 ... war ein langes, schön war es. Wir haben jeden Morgen in Ruhe gefrühstückt und die Tage genossen. Etwas Hausarbeit war dabei, ich habe am Samstag mal die Fenster grob vom Winterdreck befreit. Wir haben zusammen gekocht und gebacken,
etwas Zeit für das Hobby war auch dabei. Wir waren zum Sport und haben unseren Urlaub gebucht. Auch wenn das Wetter nicht so schön war, die Zeit war es. Einen Ausflug haben wir auch noch unternommen, davon berichte ich etwas ausführlicher später....