Sonntag, 22. März 2015

Bei strömendem Regen...

... konnte ich gestern diesen Ausblick aus dem Wohnzimmerfenster "genießen". Es gab wohl einiges aufzuräumen im Wäldchen am Bahndamm. Jedenfalls wurde ziemlich gesägt und gewühlt. Nun ist es recht kahl dort. Schade, aber muss wohl ab und an mal sein... und es wächst ja wieder.

Samstag, 21. März 2015

Creativa in Dortmund, 20.03.2015

Gestern war ich mit meiner Freundin in Dortmund. Wie fast jedes Jahr waren wir auf der Creativa. Schön war es und sehr inspirierend. Einige Ideen und Anregungen habe ich mitgebracht und natürlich habe ich auch das ein oder andere gekauft. Ich spare schließlich immer von einer Messe zur Nächsten. Hier ist mir positiv aufgefallen, dass ich mehr Dinge lose bekommen habe. Ich hatte wieder kleine Dosen, Schachteln und Säckchen mit, so konnte ich alles selbst verstauen. Ganz ohne Plastik ging es leider aber nicht, 5 Minitütchen habe ich "mitgenommen", da die Sachen abgepackt waren. Diese Tüten gebe ich aber weiter und so werden sie mehrfach genutzt, besser als nichts. Schade war auch, dass "unsere" Floristin nicht vor Ort war. Es gab zwar die Vorführungen, aber da war eine andere Dame. Das war nicht so unser Fall. Für unseren Geschmack zu konventionell und zu schnell abgeharkt, die Floristin, die das sonst gemacht hat, hatte immer sehr tolle Ideen mit Naturmaterial und hat das sehr liebevoll präsentiert, na, vielleicht nächstes Jahr wieder?

Freitag, 20. März 2015

UWUH - ein Versuch

Ich habe im Keller noch eine Dose mit Tafellack gefunden, den ich für ein Projekt gekauft hatte. Ist ja oft so, dass man mehr kaufen muss, als man braucht. Im net habe ich gesehen, dass man damit auch auf Glas malen kann. Das habe ich jetzt mal ausprobiert. Wenn ich nun noch gutes Abklebeband genommen hätte, wäre das echt ordentlich geworden. Nun probiere ich mal, wie sich das beim Spülen verhält, dann ist das vielleicht eine Alternative zu Klebeetiketten. Und beim nächsten Mal dann mit geradem, glatten Rand....

Sonntag, 15. März 2015

Frisch aus dem Ofen

Diesmal war ich schneller als Herr Maus. Da wäre fast noch die Linse beschlagen, aber ich habe es geschafft, ein Bild zu machen, bevor das Brot angeschnitten wurde. Wieder ein Rezept von Ikors, diesmal der SechsKornTraum. Sehr lecker und komplett bio. Brot backen macht mir im Moment sehr viel Freude!

Donnerstag, 12. März 2015

Nach einem Tag im Büro....

... freue ich mich heute, dass das Wetter noch gut genug ist, um noch etwas zu Fuß zu erledigen. Ich habe gerade ein Paket abgeholt. Da es nicht mit der Post, sondern mit einem anderen Dienstleister kam, war der Weg etwas weiter. Aber die Sonne lacht heute und der Himmel ist blau, keine Wolke zu sehen. Also habe ich Auto Auto sein lassen und bin zu Fuß los. So habe ich einen tollen Spaziergang von gut einer Stunde hinter mir und habe mich an dem ein oder anderen Frühlingsboten erfreut.... So darf das Wetter gern bleiben!

Samstag, 7. März 2015

Backen und kochen

Ich gestehe ja, ich backe lieber als das ich koche. Im Moment besonders gern Brot in den verschiedensten Variationen. Leider gelingt mir nie ein Bild von einem toll geformten Brot. Sobald es nämlich abkühlt, stürzt Herr Maus sich darauf und daher gibt es auch nur ein halbes Brot zu sehen.
Ein wichtiger Aspekt beim Brot backen ist für mich zu wissen, was darin ist, da wir sehr gern Brot essen und beim Bäcker einfach nicht wirklich fündig geworden sind. Ich habe nun ein Geschäft gefunden, in dem ich eine große Auswahl an Mehl und Körnern in Bioqualität bekomme und jetzt kann ich weiter experimentieren....

Dienstag, 3. März 2015

Kurze Unterbrechung

Diese Woche werde ich meine Konsumruhe unterbrechen. Ich möchte Garderobe nähen und habe kein einziges Stück Stoff im Haus, das dafür geeignet wäre. Nach einigem Hin und Her habe ich für mich beschlossen, dass das eine sinnvolle Unterbrechung ist. Erst einmal werde ich damit vorhandene Sachen aufarbeiten und verändern und dann werde ich mit leichten Dingen weiter machen. So kann ich auf jeden Fall einige meiner Sachen länger tragen. Das ist mir auch sehr wichtig. Bin gespannt, wie das so funktionieren wird. Es wäre super, wenn das gut klappt, Garderobe zu kaufen ist nämlich keine meiner Lieblingsbeschäftigungen......