Samstag, 13. Juni 2009

Neue Kamera und das Ergebnis einer Fotosafari





Nachdem ich in letzter Zeit mit meiner "kleinen" Digikam immer öfter an die Grenzen des Machbaren gestoßen bin, habe ich mich nach einer sogenannte Brigdekamera umgesehen. Bisher habe ich nur auf den Auslöser gedrückt, von Technik habe ich nicht wirklich Ahnung, aber eine Menge Spaß daran und den Willen, zu können! Also habe ich mich nach dem Lesen einiger Testberichte und Zeitschriften für die Panasonic Lumix DMC-FZ28 entschieden und bin super zufrieden. Noch beherrscht sie zwar mich, aber ich bin auf dem besten Weg, das zu ändern. Die Bilder gehören zu den ersten Aufnahmen mit dieser Kamera.

Kommentare:

thora hat gesagt…

Glückwunsch zur neuen Kamera! Das Preis-/leistungsverhältnis stimmt 100 %ig. LOL, meine beherrscht mich auch noch, aber nicht mehr lange!

Muschelmaus hat gesagt…

Ich geb auch alles....