Sonntag, 6. September 2009

abends an der Fontana di Trevi


Auch abends war es hier immer sehr voll, es war schön, die Menschen zu beobachten, die Fotos machten. Auch die Carabinieri waren hier im Dauereinsatz, die ganze Zeit tönten die Trillerpfeifen uns sorgten für eine Geräuschkulisse der anderen Art. Man darf am Brunnen nicht essen und auch nicht die Hand oder ein anderes Körperteil ins Wasser halten....

Keine Kommentare: