Freitag, 27. November 2009

Marzipanknubbel in Bildern

Zu dem Rezept vom 22. November folgen hier nun die Bilder. Zuerst kommen Marzipan, Eigelb, Puderzucker, Mehl und Salz in eine Schüssel.. dann muss man mit den Händen alles vermengen, das ist eine recht klebrige Angelegenheit,
also wer so was nicht gern macht, es gibt keine Alternative....
dann sieht der Teig irgendwann so aus und man formt


kleine Kugeln daraus. Wenn sie dann fertig sind, sehen sie aus, wie Pizzabrötchen.


Lange halten tun sie bei uns nicht, da es die Lieblingskekse meines Mannes sind!



Keine Kommentare: