Freitag, 8. Januar 2010

Bin ich altmodisch, seltsam oder voller Wiedersprüche?

Wie man auch an meinem Blogg erkennen kann, befasse ich mich immer wieder mal mit Dingen von früher, z.B. Sarah Kay Bilder, Chinakladden und so weiter. Jemand, den ich kenne, hat das nun gelesen und gemeint, ich sei komisch. So was spornt zum Nachdenken an ;o) Ich bin vielleicht wirklich etwas wiedersprüchlich. Zum Beispiel habe ich keinen Elektroquirl und rühre meine Kuchenteige mit dem Löffel zusammen, ich stopfe Socken, flicke und koche Marmelade ein. Ich versuche, Dinge zu bewahren und bemühe mich, Sachen zu pflegen, auch mit Omas Tricks. Auf der anderen Seite bin ich ein Technikfan, nutze das Web, habe eine moderne Kamera usw., usw... Wenn man darüber nachdenkt, ist es schon ein wenig seltsam, oder? Viele Dinge machen mir einfach Freude und ich bin froh, dass ich bestimmte Techniken noch gelernt habe. Wie geht es anderen, oder euch Lesern?

Keine Kommentare: