Mittwoch, 3. Februar 2010

Die keine Diät Diät

Gestern war mein erster Tag bei der keine Diät Diät, ein Tag ohne TV. Mir persönlich ist es nicht schwer gefallen, da ich eher gezielt schaue. Aber mein Mann hat mich überrascht. Er hat mitgemacht und wir haben einen angenehmen Abend verbracht mit lesen, unterhalten und sind zu dem Schluss gekommen: das machen wir öfter.
Heute nun soll man 15 Minuten mit Schreiben verbringen. Da ich viel schreibe musste ich mit erst einmal überlegen, was ich nicht oft schreibe und bin zu dem Schluss gekommen, dass es Postkarten sind. Die schreibe ich nur im Urlaub. Also habe ich mir jemanden ausgeguckt, dem ich eine liebe Karte schreiben werde.
Außerdem soll man in der ersten Woche noch 2 Dinge tun, die man sonst nicht tut, z.B. etwas essen, was man noch nie gegessen hat, einen neuen Weg zur Arbeit fahren, etwas lesen, dass man sonst nicht lesen würde, einen unbekannten Radiosender hören. Da muss ich mir auch noch was ausdenken.
Die Sache beginnt, Spaß zu machen...

Kommentare:

Herbstgold hat gesagt…

Hört sich interessant an und ganz sicher bekommt man einen neuen Blick für viele Dinge und nicht alles läuft im selben Trott oder in gewohnten Bahnen ab.
Bin schon gespannt was Du weiter berichten wirst?
Viele Grüße von Herbstgold

Muschelmaus hat gesagt…

Herbstgold, genau darum geht es mir. Ich möchte flexibel bleiben und nicht irgendwann nur noch im Trott versinken.