Donnerstag, 4. Februar 2010

keine Diät Diät

Den Tag ohne Kaffee habe ich gut überstanden, habe nichts besonders gutes oder schlechtes bemerkt, außer dass ich nun weiß, dass mir Tee zum Frühstück nicht so recht schmeckt, ist mir zu süß. Da ich aber auch nur 2 Tassen Kaffee trinke, habe ich auch eigentlich nicht mit körperlichen Folgen gerechnet.
Für morgen lautet die Aufgabe 15 Minuten spazieren zu gehen und dabei über das Leben nachzudenken. Das sollte kein Problem sein. Von den zusätzlichen Wochenaufgaben habe ich eine bisher erledigt (fahre einen anderen Weg zur Arbeit als gewöhnlich) und eine habe ich vorbereitet (esse etwas, dass Du nicht kennst - ich habe eine Mango gekauft, muss nur noch rausfinden, wie ich die essen muss) und morgen werde ich im Auto mal einen anderen Radiosender hören.
Werde weiter berichten.....

Keine Kommentare: