Freitag, 5. Februar 2010

keine Diät Diät


Die heutige Aufgabe lautete: gehe 15 Minuten spazieren und denke über dein Leben nach. Gut, bin ich also nach der Arbeit von meiner Garage aus über einen Umweg nach Hause gelaufen und war 35 Minuten unterwegs. Nachdenken tue ich beim laufen oft, gehe oft spazieren um mir "den Kopf frei zu laufen" oder ich schreibe alles auf. Über was ich genau nachgedacht habe, möchte ich nun hier doch nicht schreiben, das erscheint mir dann doch zu persönlich.
2 weitere Zusatzaufgaben habe ich heute noch erledigt: einen anderen Radiosender gehört und etwas gegessen, dass ich so noch nicht gegessen habe. Habe gerade eine Mango geschält und gegessen, naja, wers mag, hat mich jetzt nicht wirklich überzeugt. Der Radiosender heute früh war auch gewöhnungsbedürftig, mal sehen, ob es da noch was anderes gibt. Mag schon am liebsten Lokalradio hören, da bekomm ich ja auch alle wichtigen Verkehrsinfos...

1 Kommentar:

Herbstgold hat gesagt…

Deine Schilderungen haben mich nun doch sehr neugierig auf eigene Erfahrungen gemacht und so habe ich mir das Buch soeben bestellt. Mango mag ich sehr gerne und habe erst gestern welche gegessen. Ich finde es allgemein schwierig, gut schmeckendes Obst zu finden, das wird immer zum Glücksspiel. Ich hatte auch schon Mango oder auch anderes Obst, das ungenießbar war. Und man sieht es den Früchten selten an, selbst wenn sie eine tolle Optik haben, schmecken sie nach nichts.
Radiosender höre ich drei verschiedene - aber nicht gleichzeitig ;-)
Das Buch wird wohl erst nächste Woche eintruddeln, bin schon sehr gespannt....