Mittwoch, 12. Mai 2010

Folkwang Museum

Wie man erkennen kann, ist das Wetter im Moment nicht besonders
schön, also haben wir heute beschlossen,
uns den neuen Museumsbau des Folkwangmuseums anzusehen.
Etwas enttäuscht bin ich schon. Zwar alles hell, aber doch sehr unübersichtlich...

die Ausstellungsräume ein einziger Irrgarten, nicht sehr
besucherfreundlich gestaltet. Schade, da haben mir die alten Räume besser gefallen.
Was auch nicht so toll war, die berühmten Gemälde wie Das Mädchen mit Schirm oder Der Hutladen oder Die roten Pferde hingen in sehr kleinen Räumen. Das war früher anders,
da konnte man besser gucken, auch wenn das Museum gut besucht war. Trotzdem war es ein
gelungener Tag.




1 Kommentar:

thora hat gesagt…

Ist das tatsächlich schon fertig? Das würde ich mir eines Tages auch gerne ansehen. Schade, dass es dir nicht so gut gefallen hat.