Freitag, 24. Dezember 2010

Neuschnee

Irgendwie ist irgendwo in der letzten Nacht meine Balkondeko verschwunden unter dem Neuschnee. An so viel Schnee kann ich mich nicht erinnern. Hier geht im Moment nichts mehr. In der ganzen Stadt fahren 2 U-Bahnlinien und einige wenige Regionalbahnen, Straßen sind gesperrt. Die Verkehrshinweise im Radio sind länger als die Nachrichten. Wie gut, dass wir nirgends mehr hinmüssen.
Hier mal ein Vergleichsbild vom Beginn des Winters.
Kommt alle gut durch den Schnee!

Keine Kommentare: