Sonntag, 27. Februar 2011

Am Freitag

... war ich bei einer ganz lieben, befreundeten Kollegin zu Besuch. Wir hatten uns länger nicht getroffen und so gab es viel zu erzählen. Wir haben lecker gegessen (ich hätte gern das Rezept für die Muffins), gehandarbeitet, Häkelprobleme gelöst, Zeitschriften geblättert, "Mädchenzimmer" geschaut. Eben so ein richtig schöner Nachmittag....

Die Bilder zeigen mein"Weihnachten", ich hab mich so gefreut, leider hab ich den Ableger vergessen, aber ich denke, wir finden einen Weg.
Liebe Marry, vielen Dank für einen tollen Nachmittag!


1 Kommentar:

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus, mir ging es auch so. Ich habe den Nachmittag mit dir genossen (dabei viel gelernt)!!!! Und der Ableger wird bald bei dir auf der Fensterbank stehen, da bin ich sicher ;o))

Liebe Grüße
Marry