Mittwoch, 16. März 2011

Weisheit der Indianer

„Vieles ist töricht an eurer Zivilisation.
Wie Verrückte lauft ihr weißen Menschen dem Geld nach,
bis ihr so viel habt,
daß ihr gar nicht lang genug leben könnt,
um es auszugeben.
Ihr plündert die Wälder, den Boden,
ihr verschwendet die natürlichen Brennstoffe,
als käme nach euch keine Generation mehr,
die all dies ebenfalls braucht.
Die ganze Zeit redet ihr von einer besseren Welt,
während ihr immer größere Bomben baut,
um jene Welt, die ihr jetzt habt,
zu zerstören.‘‘

Tatanga Mani, in: Weisheit der Indianer- Vom Leben im Einklang mit der Natur

Kommentare:

Piggy 3 hat gesagt…

Das stimmt!

Piggy 3 hat gesagt…

Ich habe diese Weisheit grade bei mir verlinkt! Ich finde das sollten alle lesen!
Liebe Grüße (jetzt endlich *schäm*)
von
Petra ;o)

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Es ist so schlimm, dass nun genau das stimmt. Und dass es tausende von Menschen in Japan für alle Menschen der Welt "erleben" und "aushalten" müssen. Atomkraftwerke gibt es überall auf unserer Erde. Und keines ist sicher. Denn kein Mensch weiss was passieren kann .....
So lange ich denken kann gibt es die Atomkraftgegner .. ob wir jetzt endlich überall gehört werden?
Danke, dass Du diese Weisheit gepostet hast.
Viele Grüsse
Elisabeth