Sonntag, 10. Juli 2011

Extraschicht 09.07.2011 - 1.Station

Gestern haben wir die Nacht zum Tag gemacht und uns auf die Spuren der Schwerindustrie und des Bergbaus begeben. Es war wieder einmal extraschicht im Revier.
Unsere erste Station war die Jahrhunderthalle in Bochum.

Hier haben wir erst einmal eine Bratwurst gegessen und sind dann über das Gelände spaziert.


Dabei sind wir auf diese seltsam bunten Pilze gestossen.




Diese waren dann später am Abend beleuchtet und sahen einfach klasse aus.



Da hier einiges an Leuchtkunst geplant war und es nun dafür noch zu hell war, sind wir von hier aus weiter zur nächsten Station, der Brauerei Moritz Fiege gefahren. Davon später mehr...













1 Kommentar:

thora hat gesagt…

Schöne Fotos und ich bin gespannt auf die Fortsetzung. Wir nehmen uns seit Jahren vor, endlich mitzumachen und auch gestern ist uns wieder etwas dazwischen gekommen.