Samstag, 31. Dezember 2011

Guten Rutsch

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch in das neue Jahr und viel Gesundheit und Glück.

Dienstag, 27. Dezember 2011

Einfach mal rumprobiert

Als ich gestern abend am Küchenfenster stand, hab ich diese Spiegelung entdeckt. Der Globus steht im Wohnzimmer und das Rentier sitzt draußen auf einer Gartenlaube. Wie und warum sich das ganze im Küchenfenster so gespiegelt hat, keine Ahnung. Leider sind die Bilder auch nicht so hochwertig, aber ich fand das Motiv einfach zu ulkig.





Sonntag, 25. Dezember 2011

Regenbogen

Diesen Regenbogen habe ich gestern nachmittag eingefangen, als ich in der Küche die Vorbereitungen für unser Raglette-Essen gemacht habe.
Schön, oder?




Freitag, 23. Dezember 2011

Frohe Weihnachten

Ich wünsche Euch ein schönes Fest und hoffe, dass ihr eine ruhige Zeit mit der Familie und/oder den Freunden verbringen könnt! Ich habe jetzt erst einmal eine Woche Urlaub und wenn etwas interessantes passiert, werde ich es sicher hier berichten.

Frohe Weihnachten wünscht die Maus

Sonntag, 18. Dezember 2011

Weihnachtspost

Die ersten Weihnachtskarten sind eingetrudelt und sie werden, wie jedes Jahr, an der Girlande rund um das Küchenbuffet gehängt. Es darf gern noch etwas Post kommen ;o)

Freitag, 16. Dezember 2011

Ein Lächeln

Ein Lächeln kostet nichts
und bewirkt viel

es bereichert die, die es empfangen
ohne die ärmer zu machen, die es geben

es dauert nur einen Augenblick
aber die Erinnerung währt manchmal ewig

Niemand ist reich genug, um es entbehren zu können
und niemand ist zu arm, um es nicht geben zu können

Es bringt dem Heim Glück, ist das zarte
Zeichen der Freundschaft

Ein Lächeln schenkt der müden Seele Ruh
und dem Verzweifelten neuen Mut

Wenn du einmal einem Menschen begegnest,
der dir das Lächeln, das du verdienst, versagt,
sei großzügig und schenke ihm das deine

Weil niemand ein Lächeln so nötig hat wie der,
der es anderen nicht geben kann.




(ich weiß nicht, von wem es ist, ich habe es vor einiger Zeit per mail bekommen)
Warte nicht auf große Wunder, sonst verpaßt Du viele kleine.

(unbekannt)

Dienstag, 13. Dezember 2011

Kekse

Am Sonntag haben wir Spritzgebäck gemacht. Da wir in der Küche keine Möglichkeit haben, den Wolf festzuschrauben, musste diesmal das Esszimmer herhalten. Das schaut dann immer ein bißchen nach Renovierung aus.
Und so sahen die fertigen Kekse in der Dose aus.
Hier das Rezept:

Spritzgebäck

230 g Zucker
250 g gute Butter
2 Päckchen Vanillezucker
2 Eigelb Gr.M

miteinander vermengen, dann

500 g Mehl dazugeben.

Den Teig läßt man dann über Nacht kühl ruhen und bringt ihn vor dem Backen auf Zimmertemperatur (ca 4-5 Std vorher wieder ins Zimmer holen)
170 Grad, Umluft, bis die Farbe gefällt,
ergibt ca. 6 Bleche




Samstag, 10. Dezember 2011

Weihnachtsdeko

Ein Arbeitskollege von mir macht diese tollen Holzbögen. Ich habe ihn gefragt, ob er mir nur das Gestell, ohne die Deko, fertigen könnte. Konnte er! Dekoriert habe ich den Bogen dann gestern selbst und seit heute früh erstrahlt er im Esszimmer.
Ich mag ja am liebsten Dinge, die etwas zu erzählen haben, also nicht gerade "von der Stange" und so hat wieder ein solches Teil den Weg zu mir gefunden.




Dienstag, 6. Dezember 2011

"Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden."
Sören Aabye Kierkegaard (1813-1855), dän. Philosoph & rel. Schriftsteller (Quelle: 99 Zitate für Business Querdenker)

Montag, 5. Dezember 2011

Meridol Halitosis

Ich bin Produkttester bei bopki und darf die neue Meridol Halitosis testen. Am Samstag kam das Paket an und wurde sofort geöffnet. Abends habe ich dann losgeputzt. Der Geschmack ist schon mal anders als bei einer gewöhnlichen Zahnpasta. Eher nach Gewürzen als nach Minze schmeckt die Meridol. Ich persönlich finde das ja ganz gut, da man relativ schnell einen neutralen Geschmack im Mund hat und so das Frühstück unverfälscht genießen kann. Heute habe ich dann bei meinen Kollegen einige der Produktproben verteilt und warte nun auf Meinungen in den nächsten Tagen

Sonntag, 4. Dezember 2011

Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent und hoffe, ihr könnt ihn in Ruhe genießen.

Die Maus


Samstag, 3. Dezember 2011

Findling

Vor einigen Tagen hat Herr Maus seinen Schreibtisch geliefert bekommen. Es ist ein älteres Modell. Beim Säubern ist ihm dann dieses kleine Schmuckstück entgegen gekommen. Eine hübsche kleine Handarbeitsschere mit schönen Verzierungen. Und sie tut sogar noch brav ihre Arbeit und schneidet scharf alle Fäden ab. Also darf sie bleiben. Wo sie sich so nett in unseren Haushalt geschmuggelt hat.