Montag, 20. Februar 2012

Gelee aus Rosewein

Nach dem Erfolg mit dem Rotweingelee habe ich mir gedacht, ich probier das auch mal mit einem Rose. So recht schmecken wollte er uns nicht, also hab ich auch daraus kurzerhand Gelee gemacht. Lecker ist er geworden, wurde am Wochenende ausgiebig probiert. Einfach nur den Wein mit Gelierzucker entsprechend der Packungsangabe aufkochen und in die Gläschen füllen, war das auch sehr schnell gemacht. Mmmhhhhhhh......

Keine Kommentare: