Sonntag, 8. April 2012

Kein Pardon

Gestern waren Herr Maus und ich in Düsseldorf und haben uns dort im Capitol-Theater das Musical "Kein Pardon" von Hape Kerkeling angeschaut. Wir haben uns prächtig amüsiert. Ich denke allerdings, man sollte eigene Erinnerungen haben an die Zeit, als es im Fernsehen nur 3 Sender und jeden Samstag abend eine große Show gab. Sonst fehlt einem einfach die Verbindung zu dem Stück. Wir haben uns jedenfalls nachher noch über vieles aus der Zeit unterhalten: EWG, Der große Preis, Am laufenden Band, Dalli Dalli und wie sie alle hießen. Dazu dann die Rituale in den Familien, baden, Abendbrot essen und dann TV schauen. Durch die liebevolle Ausstattung der Kulisse ist uns so einiges wieder eingefallen. Rundherum ein gelungener Abend, nur eines hab ich nicht verstanden: das Stück spielt in Bottrop, also im Ruhrgebiet und das wird auch im Stück selbst oft hervorgehoben. Bitte warum wird es in Düsseldorf, also im Rheinland, aufgeführt? Naja, man kann wohl nicht alles haben?

1 Kommentar:

marry hat gesagt…

Das könnte auch was für mich sein ;o) Mal schauen, was GG davon hält!

Liebe Grüße
Marry