Donnerstag, 31. Mai 2012

Feuer in Berlin

 Von der Museumsinsel aus sind wir auf einen Einsatz der Feuerwehr aufmerksam geworden.
 Auf dem Dach des Spreepalais hab es gebrannt.
Die Männer der Feuerwehr waren sehr lange beschäftigt und es sah wirklich recht bedrohlich aus. Nur gut, dass die Spree zwischen uns und dem Brand war.
Als wir 2 Tage später an dem Gebäude vorbei gegangen sind, sah man, dass ein großer Teil der Fassade aufgegestemmt war. Ich hoffe nur, es ist glimpflich ausgegangn, wir konnten nichts in Erfahrung bringen.

Keine Kommentare: