Freitag, 13. Juli 2012

Sommer?

Auf dem Balkon ist es zur Zeit irgendwie trostlos. So recht wachsen will nichts, nur das Unkraut. Umso überaschter war ich, als ich heute von der Arbeit heim kam. Es regnet zwar, aber trotzdem trauen sich einige tapfere Pflanzen ans Licht. Das Stiefmütterchen hat sich irgendwie selbst ausgesäät (gut, dass ich mir mit dem Unkraut zupfen Zeit gelassen habe) und die beiden Wicken trotzen auch dem Regen und blühen nun munter drauf los. Na, dann, bitte etwas Sonne für meine Balkonhelden.

1 Kommentar:

thora hat gesagt…

Selten so eine trostlosen Sommer erlebt :-(
Unsere Balkonpflanzen leben nur dank des Düngemittels, aber so richtig toll sehen die auch nicht aus.
LG Thora