Sonntag, 22. Juli 2012

Sommer?

Morgens um sieben (oder acht) ist die Welt noch in Ordnung.

Aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen war Herr Maus heute früh um viertel nach sechs wach und ich dann leider auch. Da Herr Maus den Tag heute mit seinem alten Auto verbringt, habe ich mich dann um kurz vor acht auf den Weg gemacht und habe Söckchen zum Geburtshaus gebracht. Das hat mir einen wunderschönen Spaziergang von fast einer Stunde bei super schönem Wetter und dem Gefühl, fast allein in der Stadt zu sein, beschert. Erst habe ich nur Elstern und Amseln getroffen, etwas später dann wurde der ein oder andere Hund schon Gassi geführt. Die Luft war klar und der Himmel blau. Vielleicht kommt ja jetzt der Sommer doch noch? Das passende Straßenschild jedenfalls habe ich schon mal gefunden...

Keine Kommentare: