Samstag, 29. Juni 2013

Hamburg, dritter Teil

Nachdem wir über die Alster geschippert sind, sind wir vom Schiff in den Bus umgestiegen und habe eine Stadtrundfahrt in einem Doppeldecker gemacht. Wir waren zwischendurch allein im Bus und haben eine Privatführung gehabt, das war wirklich klasse, da wir auch mal so fragen konnten und mit dem Stadtführer ins Plaudern kamen, so gab es die ein oder andere Info außer der Reihe für uns, sehr nett. Die folgenden Bilder habe ich aus dem Bus heraus gemacht, daher entweder durch die Scheibe oder wackelig, weil der Bus fuhr :o)


 Die Davidwache auf der Reeperbahn...
Das Kasino...

... und ein Straßenschild der wohl berühmtesten Straße in Hamburg.

Von der Stadtrundfahrt sind noch einige Bilder da, so kann ich euch noch etwas zeigen, demnächst...

Kommentare:

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
die Begeisterung für die Hansestadt kann ich gut verstehen. Hatte vor kurzem auch für ein Wochenende das Vergnügen.

Liebe Grüße
Marry

Jule hat gesagt…

Hallo, Muschelmaus, du bist ja ein richtiger Reiseführer...
und ja, Vanillajeans, die waren mir ganz entfallen, Karottenform, supichic... erinnere mich boß nicht daran! ; )) liebe Grüße, JULE