Sonntag, 4. August 2013

Ein Spaziergang und seine Folgen

Als es gestern nachmittag erträglicher wurde von den Temperaturen her, sind Herr Maus und ich zu einer kleinen Runde "um den Block" aufgebrochen. Wir hatten eine Menge Spaß. Als wir gerade so weit von zuhause weg waren, dass sich ein Umkehren nicht mehr lohnte, fingen die Schuhe von Herrn Maus an, sich im wahrsten Sinne des Wortes aufzulösen. So was haben wir noch nie erlebt. Die seltsamem Verluste an den Füßen haben zu einem etwas seltsamen Gang geführt und es sah wirklich lustig aus. So was. Ohne jede Vorwarnung sind ganze Stücke aus den Sohlen gebrochen. Naja, etwas ärgerlich die Sache, da die Schuhe ansonsten echt gut aussahen, aber wir sind heil daheim angekommen und die Schuhe sind den Gang allen Irdischen gegangen. Ts.......

Kommentare:

Balla'sReich hat gesagt…

So ähnlich ist es meinem Mann in den Ferien und mir vor drei Wochen ergangen... die Wanderschuhe haben ihre Sohlen verloren so das es wie auf Schlarpen zum gehen war...
Grüessli
Barbara

thora hat gesagt…

LOL! Der arme Hr. Maus! Schön, dass ihr es heile nach Hause geschafft habt.
LG Thora

Frau nima hat gesagt…

Hmmm die fanden den Spaziergang wohl doof *lach* Den Gang damit hätte ich allerdings gerne gesehen :)

Alles Liebe
nima