Sonntag, 15. September 2013

Ich ess gern Marmelade

Am liebsten selbst gemacht und davon am liebsten Pflaume oder Zwetschge. Das schmeckt für mich irgendwie nach Herbst. Daher war ich gestern mal wieder fleissig und habe Zwetschgen verarbeitet. Hier mal das Rezept:
1500 gr Zwetschgen (schon entsteint, hab vorher vergessen zu wiegen)
120 ml Holundersaft
2 große EL Zimt
Amaretto nach Geschmack (kann man auch weg lassen)
1,5 Pakete Gelierzucker 2:1

Alles in einen großen Topf geben, unter rühren aufkochen und dann ca 10 Minuten blubbern lassen. Dann in die vorbereiteten Schraubgläser füllen und erkalten lassen.
Ich spüle die Gläser immer heiß aus und in die Deckel kommt bei mir zu Desinfektionszwecken Rum. Erst kurz bevor ich die Marmelade einfülle, nehme ich die Gläser aus dem heißen Wasser.
Guten Appetit!

Keine Kommentare: