Dienstag, 3. Juni 2014

RumpsKnallPeng

Als ich gestern im Bad war, habe ich einen lauten Knall und ein riesiges Geschepper gehört. Ich hab mich vielleicht erschreckt. Als ich dann vorsichtig ins Wohnzimmer bin, habe ich festgestellt, dass eine große Zimmerpflanze, aus welchem Grund und wie auch immer, von ihrem Blumenhocker gekippt war und dabei der Topf zerbrochen ist. Toll, ich hab ja auch sonst nix zu tun. Also in den Keller, neuen Topf suchen, Erde zusammen fegen und die Pflanze neu eintopfen. Nun steht sie wieder an gewohnter Stelle und ich schwöre, sie grinst sich eins.....

Kommentare:

Annette hat gesagt…

die wollte garantiert etwas Veränderung und sei es nur eine andere Grundnahrung ;-)

LG
Annette

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
so kommt das Pflänzchen an frische Erde und Aufmerksamkeit. Sie wird dir die Fürsorge danken!

Liebe Grüße
Marry