Freitag, 15. August 2014

Chargesheimer. Die Entdeckung des Ruhrgebiets

Gestern war ich mit Herrn Maus im Museum. Im Ruhrmuseum auf Zollverein, um genau zu sein. Dort läuft im Moment die Ausstellung "Chargesheimer. Die Entdeckung des Ruhrgebiets". Man kann Fotos aus den späten 50er Jahren anschauen, die das Leben der Menschen hier in der Region zeigen, sowohl im Beruf als auch im Alltag oder in der Freizeit.
Spannend anzusehen, fand ich.Mich haben die Bilder in den Bann gezogen, da mein Kopf zu jedem sofort eine Geschichte gesucht hat. Was machen die da? Wo ist das wohl?
Wie so oft fasziniert auch der Ausstellungsort noch zusätzlich...
Uns hat es gut gefallen, wir haben viel Zeit in den Räumen verbracht. Anschließend sind wir noch spazieren gegangen, die Bilder davon gibt es dann morgen...

1 Kommentar:

123-Nadelei hat gesagt…

Am nachhaltigsten im Gedächtnis ist mir die Garderobe mit den Ketten und Schlössern.
LG Ute