Samstag, 18. Oktober 2014

HongKong...

.... muss ich auch nicht im Atlas suchen. Daher ist diese Karte zu mir gekommen, auch durch Postcrossing. Wenn ich es richtig verstanden habe, lebt der Absender in dieser Straße. Toll, unsere Straße hat keine eigene Postkarte.

Kommentare:

the purple frog hat gesagt…

Das ist ja irre. :) Ich muss glaube ich auch mal beim Postcrossing mitmachen. Wie geht das denn? Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

Muschelmaus hat gesagt…

@the purple frog
Einfach bei postcrossing anmelden, Profil anlegen und dann eine Adresse anfordern, Karte schreiben und dann bekommt man irgendwann auch welche. Ich habe gestern eine Karte nach Russland und eine nach Weißrussland geschickt.