Samstag, 28. März 2015

Die ersten Frühliungsboten

Ganz leise und heimlich haben sich auf dem Balkon die ersten Blüten geöffnet. Ich habe, anders als bei Zimmerpflanzen, bei Balkonpflanzen nicht so wirklich den grünen Daumen. Wir haben einen Nordbalkon und außer Unkraut und Moos habe ich noch nicht viel gefunden, was darauf gut gedeiht. Diese beiden Töpfe hatte ich ehrlich gesagt im Herbst vergessen und auch gar nicht damit gerechnet, dass sie den Winter überleben. Umso mehr freue ich mich nun über ein wenig Farbe auf Balkonien. Tapfere Pflanzen, ich versuche es besser zu machen....

1 Kommentar:

Frau nima hat gesagt…

Ja manchmal ist weniger Pflege eben mehr :) Unser Balkon in der alten Wohnung war ein Sonnenbalkon - da ist alles verbrannt...

Alles Liebe nima