Dienstag, 5. Mai 2015

Total unscharfe Bilder von Familie Fuchs

Wir wohnen jetzt seit fast 20 Jahren hier und wenn man einem Nachbarn, der hier aufgewachsen ist, glauben kann, wohnt Familie Fuchs schon viel länger am Bahndamm. Durch den Kahlschlag dort können wir in den letzten Wochen immer mal abends Mitglieder der Familie beobachten.
Unglaublich, wie nach die sich an die Menschen trauen. Die Bilder habe ich abends in der Dämmerung aus dem Wohnzimmerfenster heraus geschossen, das sind keine 10 Meter entfernt. Leider halten die Tiere ja nicht still, aber ich lege mich weiter auf die Lauer. So lange kann ich nur diese (zugegeben) sehr schlechten Bilder zeigen....

Keine Kommentare: