Montag, 28. September 2015

Eine alte Liebe....

... ist meine Liebe zu Sukkulenten. Als Teenie im elterlichen Kinderzimmer hat sie begonnen und jetzt ist sie wieder aufgeflammt. Als ich als junge Frau auszog in die erste eigene Wohnung haben die etwas seltsamen klimatischen Verhältnisse dort für ein jähes Ende der Sukkulenten gesorgt. Im Sommer hatte es auf der Fensterbank wüstenähnliche Temperaturen - das geht ja noch - und im Winter ist die Erde gefroren - das ging dann leider gar nicht. In all den Jahren hatte ich aber immer mal die ein oder andere Sukkulente daheim. Dann habe ich letztens, nach einem Bloggpost, ich weiß gar nicht mehr wo, mal bei Pinterest geschaut und es war wieder um mich geschehen. Alte Liebe rostet eben nicht. Und so habe ich fleißig Ableger eingepflanzt und umgetopft.... jetzt müssen sie nur noch wachsen und gedeihen...

Kommentare:

Maria Widerstand hat gesagt…

Hallo Uta!

Die sehen wunderschön aus, kann ich gut nachvollziehen Deine Liebe!

lg
Maria

marry hat gesagt…

Hey Mumaus,
damit liegst du nun voll im Trend.
Die Gartencenter bieten derzeit wieder eine große Auswahl an diesen robusten Gewächsen.
Ich verhandel gerade mit meiner Nachbarin, um einen Ableger ihrer wunderschönen Sanseveria zu bekommen.

Liebe Grüße
Marry