Freitag, 20. November 2015

Nostalgie

Ebenfalls in die Reihe "Nostalgie" gehört mein Monchhichi. Als Kind durfte ich keinen haben, erst als ich Teenie wurde, habe ich mir einen vom Taschengeld zusammen gespart. Den habe ich lange Zeit überall mit hin genommen und nach einem Urlaub war er dann nicht mehr auffindbar. Ich war lange sehr traurig. Irgendwann habe ich mich darüber mal mit einer Freundin unterhalten und zu einem Geburtstag habe ich dann das Mädchen vom Foto bekommen, Was für eine tolle Überraschung das war, ich habe mich unheimlich gefreut. Bis heute ist das Monchhichimädchen eine Art Talisman für mich und fährt auch mit in Urlaub, jetzt passe ich besser darauf auf.

Keine Kommentare: