Freitag, 22. April 2016

Eine veränderte Jacke

UWUH und upcycling hat für mich auch immer etwas mit Kreativität zu tun, daher überschneiden sich manche Posts auch mit meinem Kreativblog, aber ich denke mal, das macht nicht wirklich etwas. Beim Rümpeln im Haus ist mir auch diese fast neue Fleecejacke unter die Finger gekommen. Kurz habe ich überlegt, sie zu den Altkleidern zu geben, da Fleece nicht mein bevorzugtes Material ist und ich mir das nicht unbedingt kaufen würde, dann aber habe ich an die Radtouren zur Arbeit gedacht und wie angenehm eine Jacke ist, die man auch mal in die Fahrradtasche knubbeln kann. Also habe ich den winzigen Fleck mit einer Maus dekoriert und werde die Jacke mal testen. Aussortieren kann ich immer noch.....

1 Kommentar:

Maria Widerstand hat gesagt…

Hallo Uta!

Tolle Idee mit der Maus, ich habe auch eine Jacke auf der ein kleiner Fleck ist, gute Lösung!

lg
Maria