Samstag, 25. Juni 2016

Barcelona - kreativ

 Auf unseren Spaziergängen und Streifzügen weichen wir auch oft von den Touristenrouten ab und lassen uns einfach treiben. Hierbei findet sich auch immer mal kurioses und kreatives. Einiges davon habe ich mitgebracht, schaut einfach mal selbst:
 Straßenpöller und bemalte Tore,



 verzierte Brunnen,

 einfach mal eine Kachel bemalt und an die Fassade geklebt,

 oder eine Art Maske an den Bürgersteigboden geklebt, an die Stelle, an der das Wasser austritt.
Klasse, oder? So was mag ich sehr, davon wünsche ich mir mehr, überall.

Kommentare:

thora hat gesagt…

Das freut mich, dass dir die Stadt so gut gefallen hat. Wir waren vor zwei Jahren mit einem Freundespaar dort und konnten uns an allem nicht satt sehen. Die bemalten Torwände, die vielen Kleinigkeiten, die Markthallen - alles ein Traum. Schöne Fotos hast du mitgebracht.

LG aus Dortmund, Jary

Selbermacherin hat gesagt…

OOOh warum hab ich das denn garnicht mitbekommen?
Barcelona ist ne tolle Stadt, gelle?!?
Super faszinierend!
Und so Straßenkunst mag ich auch immer total gerne!
:-)
Hach ich will auch nach Barcelona!!
Susanne