Mittwoch, 15. Juni 2016

Eine Woche Barcelona, Anreise am 07.06.2016

Herr Maus und ich waren eine Woche in Barcelona. Die Stadt ist groß, warm, laut, voller Menschen und einfach nur toll. Ich werde hier in den nächsten Tagen nach und nach berichten, was wir alles erlebt und gesehen haben. Am Dienstag ging es los, rein in den Flieger, es war ein früher Flug. So waren wir früh in der Stadt, zwar eigentlich gut, aber das Hotelzimmer war erst ab 14 Uhr zu beziehen. Also haben wir uns erst einmal grob orientiert. Die Kathedrale haben wir gefunden ...
und den Arc de triomf auch. Zum Hotel zurück sind wir dann am Meer entlang. Das hat mir besonders gut gefallen: eine Stadt direkt am Meer, das finde ich genial. Um kurz nach 15 Uhr waren wir dann im Hotel und haben uns erst mal hin gelegt. Wir sind schließlich und kurz nach 3 morgens aufgestanden. Wach geworden sind wir dann so spät, das wir direkt liegen geblieben sind.


morgen geht es weiter.....

1 Kommentar:

Frau nima hat gesagt…

Oh da bin ja mal gespannt - Barcelona steht auch auf unserer "Da wollen wir irgendwann mal hin"-Liste :-)

Alles Liebe nima