Freitag, 30. September 2016

Ein wenig Tierwelt

Wie schon erwähnt, haben wir eine Hafenrundfahrt mit Fahrt zu den Seehundbänken gemacht. Das war unglaublich lehrreich, was Umwelt und Natur an der Nordsee angeht. Vieles weiß man so einfach nicht, da man eben nicht davon betroffen ist. Der Kapitän hat sehr ausführlich davon gesprochen, welche Auswirkungen z.B. die tiefere Fahrrinne der Elbe auf die Strände hat und wie sich die Sturmfluten in Cuxhaven verändert haben. Umso schöner war es für mich, dann die Seehunde so nah sehen zu können. Man muss ganz leise auf dem Schiff sein und daher habe ich die Bilder mit dem handy gemacht, das Klicken der großen Kamera hätte die Tiere schon verscheuchen können. 

An den Treppen kann man die Höhe der Sturmfluten ablesen, da weiß man dann, warum der Deichschutz so wichtig ist. 
 Der Kormoran hat sich so hübsch in Pose geworfen, dass ich ihn auch gleich abgelichtet habe.

Keine Kommentare: