Samstag, 3. September 2016

nostalgische Schätze

Ich glaube, meine Schwiegermutter hat alles aufgehoben und niemals irgendetwas weg geworfen, lach. So habe ich jetzt, bei der Haushaltsauflösung diese alten Rezeptbroschüren gefunden. Die stammen aus den 1960ern und 1970ern und ich denke, das ein oder andere Rezept werde ich einfach mal ausprobieren. Vor allem die alten Kuchenrezepte haben es mir beim Durchblättern angetan, das klingt so, wie ich es aus meiner Kindheit kenne, vielleicht schmeckt es ja auch so. Ich werde berichten....

Kommentare:

Heidrun hat gesagt…

Super, niemal wegwerfen!!!!! Finde ich super, den Bärenmarken-Bär vor allen Dingen. Ich habe gerade bedingt durch einen Unfall (Fuß) ganz viel Zeit alte Schätzchen zu sortieren. In der Küche hat sich viel getan, abe ralles kommt wieder, wie in der Mode.

Liebe Grüße Heidrun

Marle hat gesagt…

Das Bärenmarke Heftchen besitze ich auch, aus den Haushalt meiner Mum. Solche alten Schätzchen sind oft wahre Fundgrube.
LG Marle