Dienstag, 4. Oktober 2016

Berlin

Nachdem wir ein paar Tage daheim waren, haben wir uns auf den Weg nach Berlin gemacht. Der Grund hierfür war eine Einladung, die ich erhalten habe zu einem Blogger Event, mehr dazu könnt ihr hier lesen. Da Berlin ja nicht gerade um die Ecke ist, haben wir einen Kurzurlaub daraus gemacht.
Damit auch Herr Maus etwas davon hat, sind wir am Tag nach unserer Ankunft zu Fuß zur Classic Remise gelaufen. Vorbei am Schloss Bellevue und dann die Spree längs, am Spreebogen dann weiter.
Nach etwas über 2 Stunden Fußmarsch bei tollem Wetter waren wir dann da. Obwohl es eher das Hobby meines Mannes ist, hat es mir auch gefallen, es gibt schon tolle Autos...
Hier einfach mal nur ein paar Eindrücke, alles kann ich gar nicht zeigen.  Man kann in die Werkstätten schauen, auch mal toll.
Der Lamborghini  Countach hatte den stolzen Preis von 590 000 €, uff, was für eine Summe.
So schaut es von außen aus, die Classic Remise ist in den Wiebe-Hallen untergebracht, ein toller Ort. Auch außen stehen tolle Fahrzeuge, ein Lokal gab es auch. Hier haben wir uns gestärkt, bevor wir zurück gelaufen sind.
Auch wieder zu Fuß, diesmal an der Siegessäule vorbei. Abends war dann das Bloggerevent und am nächsten Tag waren wir auch unterwegs, das kommt dann in einem weiteren Post. Berlin ist immer wieder schön, ich freu mich jetzt schon auf den nächsten Besuch

Keine Kommentare: