Montag, 7. November 2016

Weiter geht es

Das Thema Konsum hat mich, auch durch die Auflösung des Schwiegerhaushaltes auch immer wieder mehr oder weniger stark beschäftigt. Meine Schwiegereltern haben, so konnte man denken, nie etwas weg geworfen. Vieles, was wir dort vorgefunden haben, war alt, aber sehr gut gepflegt und qualitativ gut. Daher sind einige der Sachen zu uns gewandert. Ich habe lieber gute ältere Dinge im Haus als neuere, qualitativ nicht so gute. Ich habe dann meine Sachen verschenkt oder gespendet. Auch die Vorratshaltung meiner Schwiegermutter war riesig, wir haben seit fast einem Jahr weder Klopapier noch Papiertaschentücher kaufen müssen und werden auch noch einige Zeit damit auskommen. Das hat mich oft nachdenklich werden lassen und mein Kaufverhalten hat sich noch mehr verändert. Ich achte noch mehr auf Qualität und Herkunft. Hier werde ich auch wieder öfter zu meinen Erfahrungen schreiben.

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

mein Kaufverhalten hat sich in den letzten Monaten auch sehr verändert - lieber wenig und gut als viel und schlecht. Aber jetzt in der Vorweihnachtszeit dann muss ich doch gut aufpassen - da rutsche ich gerne wieder in alte Verhaltensmuster :-)

Alles Liebe nima

Muschelmaus hat gesagt…

@Nima Stimmt, da muss ich auch aufpassen. Bei Weihnachtskram werde ich gern schwach. Aber da hoffe ich, mich dieses Jahr an die vollen Schränke zu erinnern. Vielleicht sollte ich mir einen Zettel in die Börse kleben :-)

Claudia hat gesagt…

Ich finde es einfach auch sehr schön, einige Sachen meiner Schwiegerma jetzt weiter zu benutzen. Da sind Tortenteller u.ä. die mich bei Gebrauch, immer nett an einen liebenswerten Menschen erinnern.
Was besonderes sind die vielen guten Handtücher, die sie in ihren Schränken hatte. Meine Schwägerin und ich haben geteilt und ich dachte erst, für die Kinder, wenn sie ausziehen. Und nun...meine Aussteuerhandtücher geben gerade nach und nach den Geist auf und so wandern die Schwiegermutterhandtücher in unseren Gebrauch und sind herzlich willkommen :-D.
LG Claudia