Sonntag, 2. April 2017

Etwas Frühling

Ein wenig Frühling habe ich auch auf unserem Nordbalkon. Seit Jahren wachsen dort tapfer diese Perlhyazinthen. Irgendwann hatte ich sie in einem Gesteck geschenkt bekommen und dann auf dem Balkon in eine Schale gepackt. obwohl ich in jedem Winter regelmäßig das Gießen vergesse, halten sie sich echt tapfer und in jedem Frühling freu ich mich wieder über die schönen Blüten.

1 Kommentar:

Claudia hat gesagt…

Ich habe sie auch in einem Topf vor dem Küchenfenster. GEnauso gießtechnisch vernachlässigt. ;-) Und dieses Jahr sind sie besonders kräftig. Einfach schön!