Dienstag, 6. Juni 2017

Lissabon, Mai 2017

Herr Maus und ich waren eine Woche in Lissabon. Eine tolle Stadt, uns hat es sehr gut gefallen und daher zeige ich euch hier einiges. Heute erst mal nur ein paar Kleinigkeiten, in den nächsten Tagen etwas ausführlicher.
Wie in jedem Urlaub haben wir das meiste zu Fuß erledigt. Überall in Lissabon gibt es dieses Kopfsteinpflaster, gute Schuhe sind also ein Muss. Bei Regen wird es auch schnell mal richtig glatt, aber schön schaut es aus, oder? Diese Muster oder auch mal ein Wort, das auf das Geschäft hinweist, was für ein Albtraum für die Straßenbauarbeiter...
Hier seht ihr 2 von 4 Aufzügen (ja, auch die kleine Bahn wird als Aufzug bezeichnet und genutzt). Lissabon hat 7 Hügel und da sind diese Aufzüge nicht nur für Touristen, sondern auch für die Einwohner eine echte Hilfe. Von dem Unteren hat man eine tolle Aussicht über die Stadt, davon auch später mehr.
 Die Straßenbahnen prägen das Stadtbild und was soll ich sagen, ich hätte mich da am liebsten jeden Tag mit durch die Stadt fahren lassen, das war so richtig meins. Jede Fahrt ein neues Abenteuer....

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

Nach Lissabon möchten der Held und ich auch mal sehr gern ... deswegen freu ich mich ganz besonders über einen ausführlichen Bericht!

Alles Liebe nima

Claudia Gerrits hat gesagt…

Mega! Wie "früher" :-)
GlG Claudi

SMolly's hat gesagt…

Im Herbst sind wir auch Lissabon ich bin schon gespannt, um so mehr freue ich mich über die Bilder.
Liebe Grüße Sabine